Zehn der Schwerter - Ende, Depression und Abbruch

Schmerzen, Leiden, Tränen, Trauer, Trostlosigkeit

Zehn der Schwerter
Fairy 1

Die Tarot Karte die 10 der Schwerter bedeutet soviel wie, das plötzliche Ende. Wenn die Tarot Kartenlegerin, oder der Tarot Kartenleger diese Karte ins Spiel bringt, dann schlägt das Schicksal mit aller Unbarmherzigkeit zu. Nichts geht mehr, heißt es dann. Der einzige Trost, welcher von dieser Karte ausgeht ist, es kann nicht mehr schlimmer kommen, nur noch besser.

Algemeen

Am Boden liegt ein Mann, dem 10 Schwerter im Körper stecken. Ein Bild des Jammers. Die Landschaft um ihn herum wirkt trostlos, kalt und leer. Das Meer, welches sich im Hintergrund der Szenerie befindet, ist von dunkler Farbe, Wasser steht für seelische Tiefe, der Mann kann nicht mehr ans Wasser gelangen. Auch der Himmel ist in sehr dunklen Farben gehalten, außer der Horizont, aber der ist mit seiner goldenen Farbe noch sehr weit weg. Die Tarotkarte die 10 der Schwerter ist verwandt mit der Tarotkarte Der Tod, aber ohne den Hintergrund der Transformation. Was für jede Tarot Wahrsagerin und für jeden Tarot Wahrsager von dieser Karte ausgeht ist absoluter Niedergang, mutwillige Zerstörung und brachiale Gewalt.

Liefde

Wenn eine Tarot Kartenlegerin, oder ein Tarotkartenleger in Beziehungsfragen gleich am Anfang einer Beziehung mit der Tarot Karte die 10 der Schwerter aufwarten muss, dann sollte der Frager nicht lange zögern, sondern lieber das Weite suchen. Eine bestehende Beziehung, oder Ehe, wird höchstwahrscheinlich mit einem lauten Knall zu Ende gehen, meist handelt es sich um ein widriges Ende, der Frager sollte sich auf alles gefasst machen. Die Tarotkarte die 10 der Schwerter ist eine weitere Schlussmachkarte, aber auf eine furchtbare Weise. Handelt es sich eventuell um eine Scheidung, so sollte sich der Frager keine Illusionen über die Absichten des Ehepartners machen, wahrscheinlich versucht dieser sogar, alles an sich zu reißen was in der Ehe gemeinsam geschaffen wurde. Eine gute Kartenlegerin empfiehlt dem Frager sich in Acht zu nehmen.

Carrière

Beim Tarot Kartenlegen in beruflichen Fragen reicht die Bedeutung der Tarot Karte die 10 der Schwerter von plötzlicher Kündigung, bis hin zu einem abrupten Wechsel (Versetzung) der Arbeitsstelle. Wenn diese Tarotkarte für einen Arbeitgeber auftaucht, dann kann sich dieser auf vieles gefasst machen, dass ein Mitarbeiter das sinkende Schiff verlässt, indem er einfach hinschmeißt, ist noch das kleinste Übel angesichts dieser Tarot Karte. Bei der Berufswahl ist die Tarot Karte die 10 der Schwerter kein gutes Omen für den beruflichen Einstieg. Es ist gut möglich, dass der Frager die Lehrjahre mit Bravour hinter sich gebracht hat, er aber im Anschluss daran kein Job findet. Hier empfiehlt der gute Kartenleger Wege zu gehen, an die der Frager bis dato noch nicht gedacht hat.

Was halten Sie von 'Zehn der Schwerter'? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen!