Sieben der Kelche - Phantasien, Illusionen und Träumereien

Reflexion, Stimmung, Kontemplation und Visionen

Sieben der Kelche
Fairy 1

Die Tarot Karte die 7 der Kelche bedeutet Illusionen. Unrealistische Ziele lenken von den wesentlichen Dingen des Lebens ab. Was dabei heraus kommt ist der Bau von Luftschlössern. Es wird Zeit die rosarote Brille abzusetzen. Angesichts dieser Karte besteht für Vorhaben aller Art wenig Hoffnung auf Realisierung. Die Tarotkarte die 7 der Kelche fordert den Fragenden auf, Ziele klar zu definieren.

Algemeen

Im Fordergrund der Tarotkarte die 7 der Kelche ist ein schwarzer Mann zu sehen, der angetan von der bunten Vielfalt der Kelche erscheint. Die Kelche beinhalten einen Drachen, eine Schlange, einen Kopf, eine strahlenumkränzte Gestalt, die von einem Tuch bedeckt ist, eine Burg, einen Totenschädel, und Geschmeide. Der schwarze Mann auf der Tarot Karte die 7 der Kelche ist sich nicht bewusst, dass er gerade eine Fata Morgana betrachtet. Die Tarot Kartenlegerin, oder der Tarot Kartenleger hat mehrere Möglichkeiten den Frager anhand dieser Karte einzuordnen, entweder versucht der Frager sich auch mit den unwahrscheinlichsten Mitteln zum Ziel zu bewegen, oder er ist ein Träumer mit einer beachtlichen Fantasie. Meist ist es so, dass der Frager im wahren Leben tatsächlich nicht weiß was er überhaupt will.

Liefde

Wenn eine Tarot Wahrsagerin, oder ein Tarot Wahrsager via Wahrsagen per Kartenlegen in Beziehungsfragen mit der Tarotkarte die 7 der Kelche konfrontiert wird, dann handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um einen Träumer, der sich in einer teenagerhaften Schwärmerei verliert. Angesichts dieser Tarotkarte ist eine Beziehungswahrscheinlichkeit eher ausgeschlossen. Es würde sogar schon an ein Wunder grenzen, wenn es sich angesichts der Tarotkarte der 7 der Kelche um eine Strohfeuer handeln würde, denn dazu müsste der Frager überhaupt erst einmal nahe genug an seine Angebetete heran kommen.

Carrière

Geht es beim Kartenlegen mit Tarotkarten um eine Selbständigkeit, dann ist die Tarotkarte die 7 der Kelche kein gutes Omen, denn sie steht für Luftschlösser. In beruflichen Belangen ist die Tarotkarte die 7 der Kelche auch manchmal nicht ungefährlich, denn hierbei könnte es sich durchaus um Scheingeschäfte wie Briefkastenfirmen und Schneeballsysteme handeln. Auch zum berufsmäßigen Spieler hat die Tarotkarte die 7 der Kelche einen näheren Bezug. Die Tarot Karten Wahrsagerin, oder der Tarot Karten Wahrsager wird dem Frager anhand der 7 der Kelche in bestehenden Arbeitsverhältnissen auf alle Fälle raten, sich Klarheit zu verschaffen, zu allem was mit der aktuellen Arbeit und mit der Jobzukunft zu tun hat.

Was halten Sie von 'Sieben der Kelche'? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen!