Sechs der Münzen - Hilfe, Geben und Nehmen

Geschenke, Freude, Aufmerksamkeit, Wachsamkeit, Wohlstand, angenehme Erinnerungen

Sechs der Münzen
Fairy 1

Die Tarotkarte die 6 der Münzen bedeutet Großzügigkeit. Wenn eine Tarot Kartenlegerin, oder ein Tarot Kartenleger als Personenkarte diese Tarot Karte gezogen hat, dann weiß er, dass es sich um einen Menschen handelt, der nicht nur ans sich selber denkt. Die 6 der Münzen kennzeichnet einen edlen Charakter, welcher nicht nur aus einer Geberlaune heraus das Bedürfnis hat zu helfen.

Algemeen

Die Szenerie auf der Tarotkarte die 6 der Münzen zeigt einen reich gekleideten Mann, der an 2 Bedürftige Münzen verteilt. In der rechten Hand des Gebers ist eine Waage zu sehen, die Waagschalen befinden sich im Gleichgewicht. Es geht um die Ausgewogenheit zwischen geben und geben wollen, bzw. können. Die beiden Bettler müssen mit dem zufrieden sein, was der Geber ihnen zugesteht, auch wenn die beiden Bettler finden, dass es ruhig mehr sein könnte. In einer tieferen Analogie steht der Geber für das Leben, oder für das Schicksal, welches immer und zu jedem Zeitpunkt genau das gibt, was angemessen ist. Die Tarot Wahrsagerin, oder der Tarot Wahrsager empfiehlt beim Wahrsagen per Kartenlegen anhand der 6 der Münzen auf das Geld ein besonderes Augenmerk zu richten, weil da etwas im Begriff ist aus dem Gleichgewicht zu geraten, oder aber in einer bestimmten Angelegenheit nicht zuviel zu erwarten. Die Tarotkarte die 6 der Münzen steht nicht selten für verschiedenste Sozialleistungen.

Liefde

Manchmal bedeutet die Tarot Karte die 6 der Münzen rücksichtsvolles Miteinander, aber sehr oft trifft es genau den Aspekt-> füttere den Bettler. Das bedeutet für die Tarot Kartenlegerin, oder den Tarot Kartenleger Einsicht in eine Beziehung zu bekommen, bei der immer einer um Aufmerksamkeit betteln muss. Das was von dem einen Partner gegeben wird, an Liebe und Aufmerksamkeit, ist für den anderen Partner nicht annähernd genug, aber es reicht aus, um die Beziehung gerade noch am laufen zu halten. Manchmal allerdings sieht der empathische Kartenleger beim Kartenlegen mit Tarot Karten in der Karte die 6 der Münzen die Beziehung auf der Basis von Mitleid, weniger auf der Basis von Toleranz.

Carrière

Nun ja, die Tarot Karte die 6 der Münzen symbolisiert zwar einen Lohn, aber oft ist dieser nicht angemessen. Mit dem Auftauchen der Tarot Karte die 6 der Münzen in dieser Angelegenheit, lohnt es aber was das betrifft einmal beim Arbeitgeber nachzuhaken. Am Anfang eines Arbeitsverhältnisses bedeutet die Tarotkarte die 6 der Münzen, dass der Neue mit Toleranz und viel Verständnis rechnen kann. Die Stimmung im Arbeitskollektiv ist angenehm. Der Chef ist als Menschenfreund verständnisvoll und geduldig. Gegenseitige Unterstützung wird groß geschrieben.

Was halten Sie von 'Sechs der Münzen'? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen!